Anleitung zum Erstellen eigener Podcast

Wir kümmern uns auf dieser Seite vornehmlich um das Erstellen und Bereitstellen von Audio-Podcasts - was daran liegen mag, dass wir beide Musiklehrer sind ;-) Die Anleitungen drehen sich daher also vor allem um den Bereich MP3-Dateien und nicht so sehr um Videos. Letztlich bleibt die generelle Vorgehensweise jedoch identisch:

  1. Mediendatei erstellen
  2. RSS-Datei erstellen
  3. beides im Internet bereitstellen

Mediendatei erstellen

Wie
Multimediadatei
bereits erwähnt - die Ausgangsdatei eines Podcasts ist immer eine Mediendatei. Diese kann mit jedem beliebigen Programm erstellt werden. Wir konzentrieren uns auf Audiodateien, erstellt mit dem kostenlosen Programm Audacity. Hier gibt es unsere Anleitung dazu.

RSS-Datei erstellen

Ein normaler Download wird zum Podcast durch die Verknüpfung mit der RSS-Datei. Was das ist, wie RSS-Dateien aufgebaut sind und wie man sie selber erstellen kann erklären wir für Windows, Mac und LINUX.

Podcasting interaktiv

Gerade für den Sprachunterricht kann es hochgradig interessant sein, interaktiv zu podcasten, Schülern also die Möglichkeit zu geben, eigene Podcastingepisoden ins Internet zu stellen und so in einen Diskurs zu kommen. Die einfachste Möglichkeit hierfür bietet Loudblog bzw. dessen Nachfolger Podhawk. Wie man das System installiert (das sich im übrigen auch gut einsetzen lässt, um einen normalen, nicht interaktiven Podcast zu verwalten), erklären wir in wenigen Schritten auf dieser Seite.

Mikrofone für Podcaster

Prinzipiell
Mikrofon
reicht das in viele Rechner eingebaute Mikrofon oder das günstige Headset aus dem Elektronikladen für einen Standardpodcast aus. Wer jedoch etwas besser klingen und Podcasts vielleicht in einer Radio-AG an der Schule durchaus semiprofessionell betreiben möchte, der ist über Ratschläge und Tests zu günstigen Podcast-Mikrofonen dankbar.

Podcasting mit Wordpress

Seit geraumer Zeit ist es sehr komfortabel möglich, mit Wordpress zu podcasten. Wie das geht, wird auf der Webseite von auphonic erklärt - allerdings in Englisch. Podcasting kostenlos mir Wordpress - so geht es.